30 Jahre Elterninitiative Kindertagesstätte Kunterbunt e.V. in Köln-Vingst

Die Kindertagesstätte Kunterbunt e.V. feierte am 09.07.2017 ihr 30 jähriges Bestehen mit einem großen Sommerfest. Eingeladen hatte die Elterninitiative alle großen und kleinen Leute, die der Kindertagesstätte verbunden sind zu einem KUNTERBUNTEN SOMMERFESTTREIBEN zwischen 14.00 und 17.00 Uhr.

Kinder, Erzieherinnen und Eltern gestalteten ein ereignisreiches Rahmenprogramm. Die Kinder hatten zusammen mit einem Elternteil eine beeindruckende Capoeira – Show einstudiert und vorgeführt. Auch die Eltern und Besucher hatten sehr viel Spass daran und konnten nach Lust und Laune mitmachen. Danach luden verschiedene Spielstände und andere Attraktionen Kleine und Große zum Spielen, Toben und Erleben ein. Neben Entchenangeln im Wasser gab es für die Kinder einen Stand mit Fühlboxen, Sackhüpfen, Luftballonlauf und Kinderschminken. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgten Eltern und Erzieherinnen durch ein vielfältiges, selbst gestaltetes Buffet, Würstchen vom Grill sowie erfrischende Getränke. Dank strahlendem Sonnenschein konnte die KiTa Kunterbunt e.V. an ihrer 30-Jahr-Feier viele Gäste begrüßen.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Metzgerei Müller, die uns die Grillwürstchen gespendet hat.

Die Elterninitiative kann stolz auf eine 30-jährige Geschichte zurückblicken. In dieser Zeit haben mehrere Generationen von Kindern, Eltern, Erzieherinnen und Erziehern gemeinsam ein buntes und vielfältiges KiTa-Leben gestaltet, das sicherlich in einigen Herzen und Köpfen seine Spuren hinterlassen hat.

Freundlich ausgestattete Innenräume, ein abwechslungsreich angelegtes Außengelände und vor allem die gewachsene Philosophie des Miteinanders prägen das kunterbunte KiTa-Haus.

Die vier ausgebildeten Betreuerinnen können auf die momentan 16-köpfige Rasselbande (1 bis 6 Jahre) ganz nach Bedarf und Bedürfnis eingehen.

Seit 2010 wird die KiTa als erste Einrichtung in NRW nach dem Konzept der KLAX-Pädagogik zertifiziert.