Im Souterrain befindet sich ein weiterer Gruppenraum, ein Flur, die Küche, das Büro sowie einige Stauräume.
Mit Tageslicht durchflutet wird der Bereich dank Fenstern sowie Oberlichtern.

Der Flur

Im Flur steht mittig eine runder Tisch inklusive Sitzgelegenheiten. Hier können sich die Kinder zurück ziehen und ein Buch lesen oder werden in kleinen Gruppen bei Angeboten betreut die mehr Konzentration verlangen.

Der Gruppenraum

Im Gruppenraum ist genügend Platz für ein Schiff (eine Hochebene, mit einer kleinen Höhle sowie genügend Platz für Stauraum), einen Forscherschrank, Tischen für Spiel- und Bastelangebote, einem Bauteppich und genügend Raum für Musikeinheiten.
Über eine Treppe gelangen die Kinder auf das Außengelände.
Die Tische werden in der Mittagszeit und zur Knabberpause auch als Gelegenheit genutzt gemeinsam zu speisen.

Die Küche

Die Küche ist mit einer Schiebetür zu verschließen und kann ebenso verschlossen werden.
In der Küche wird das Frühstück sowie die Knabberpause vorbereitet. Das Mittagessen wird vom Caterer geliefert, in der Küche zwischengelagert und die Temperatur überprüft.